03.12.2019

ICCT Analyse „Electric vehicle capitals“

Das International Council on Clean Transportation (ICCT) hat eine aktualisierte Version seiner Analyse „Electric vehicle capitals“ veröffentlicht. Shanghai bleibt mit über 242.000 bis 2018 verkauften Elektrofahrzeugen und Plug-in-Hybriden der führende Absatzmarkt vor Peking (220.000) und Los Angeles (202.000). In weiteren fünf Städten (Shenzhen, Hangzhou, Oslo, Tianjin und San Francisco) wurden mehr als 100.000 BEVs und PHEVs registriert. Betrachtet man nur die BEVs, führt Peking (ca. 218.000 Zulassungen) mit großem Abstand vor Hangzhou (98.000).

Die Analyse kann hier heruntergeladen werden.

Mehr Informationen unter https://theicct.org/ 

© 2019 HA Hessen Agentur GmbH - Hessische LandesEnergieAgentur - Geschäftsstelle der H2BZ-Initiative Hessen . Konradinerallee 9 . 65189 Wiesbaden .