28.10.2021

Brennstoffzellenforum Hessen 2021

20. Brennstoffzellenforum Hessen
Von den ersten H2-Pilotanwendungen bis zur Hessischen Wasserstoffstrategie
- Status Quo und Ausblick zur Wasserstofftechnologie -

am 28.10.2021 in der Klassikstadt in Frankfurt am Main

 

Ausrichter: LEA LandesEnergieAgentur Hessen GmbH

im Auftrag des Hessischen Ministeriums für Wirtschaft, Energie, Verkehr und Wohnen

in Kooperation mit der H2BZ-Initiative Hessen e.V. und der NOW GmbH
 

 

Das Brennstoffzellenforum Hessen feiert Geburtstag!

Seit 20 Jahren trifft sich die Branche in Hessen einmal im Jahr und tauscht sich zu aktuellen Trends und Entwicklungen rund um das Thema Wasserstoff und Brennstoffzelle aus. Es ist der Branchentreff zum Thema Wasserstoff- und Brennstoffzellentechnologie in Hessen. An wechselnden Orten und zu jeweils aktuellen Themen versammeln sich hier Unternehmen, Wissenschaft und Politik, um in Austausch zu treten.

Dieses Jubiläum wollen wir nutzen, um zu reflektieren und aufzuzeigen, wo wir derzeit stehen und in welche Richtung die Entwicklungen gehen; dies sowohl aus technologischer Sicht als auch mit Blick auf den Markthochlauf.

Aus diesem Grund lautet der diesjährige Titel: Von den ersten H2-Pilotanwendungen bis zur Hessischen Wasserstoffstrategie.

Wir freuen uns auf den Austausch mit Ihnen und laden Sie herzlich ein, in der Mitte Deutschlands sich über aktuelle Entwicklungen am Markt zu informieren und mit den Akteuren in Kontakt zu treten. Seien Sie herzlich willkommen!
 
Mehr Informationen finden Sie hier
 
home
Veranstalter LEA LandesEnergieAgentur Hessen GmbH
date_range
Datum 28. Oktober 2021
10:00 h - 18:00 h
Termin speichern
location_on
Ort Klassikstadt
Orber Str. 4a, 60386 Frankfurt am Main
Bitte beachten Sie, dass dabei persönliche Daten an Open Street Map übertragen werden.
Weitere Hinweise dazu finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen
person
Ansprechpartner Frau Caroline Schäfer
caroline.schaefer@lea-hessen.de
© 2021 LandesEnergieAgentur Hessen GmbH (LEA), Mainzer Straße 118, 65189 Wiesbaden