Hessenpunkte rot
www.h2bz-hessen.de

Kampagne „Multitalent Hydrogen“ macht Wasserstoff zum Thema

Zahlreiche Aktivitäten begleiten die Weltklimakonferenz in Bonn



Berlin/Bonn/Brüssel, 19.10.2017 - Unter der Dachmarke MULTITALENT HYDROGEN starten die Nationale Organisation Wasserstoff- und Brennstoffzellentechnologie (NOW), die EnergieAgentur.NRW, der europäische Industrieverband Hydrogen Europe sowie die europäische privat-öffentliche Partnerschaft Fuel Cells and Hydrogen Joint Undertaking (FCH JU) eine Informationskampagne zum Thema Wasserstoff und Brennstoffzellentechnologie. Die Kampagne begleitet die 23. UN-Klimakonferenz (COP 23), die vom 6. bis 17. November 2017 in Bonn stattfindet, und vereint Informationen, Veranstaltungen und Aktionen, die sich mit den klimaschonenden Möglichkeiten von Wasserstoff- und Brennstoffzellentechnologien in den verschiedenen Anwendungsgebieten der Energieversorgung befassen.

Während der Klimakonferenz richtet der Verband Deutscher Verkehrsunternehmen (VDV) über seine Mitglieder einen Shuttledienst mit Brennstoffzellen- und Batteriebussen ein. Die Delegierten der Konferenz können die Busse des „CleanShuttle“ zum Transfer zwischen den verschiedenen Veranstaltungsorten nutzen.

Für den VIP-Fahrdienst werden zudem Brennstoffzellen-Pkw von Honda, Hyundai und Toyota sowie Batterieautos von BMW eingesetzt. Die Automobilhersteller sind Mitglieder im europäischen Wasserstoff- und Brennstoffzellen-Verband Hydrogen Europe. Die öffentlich-private Partnerschaft Clean Energy Partnership stellt über ihre Partner für die Shutteldienste die Wasserstoff-Bereitstellung und –Betankungsinfrastruktur zur Verfügung.

Darüber hinaus präsentiert der Verein HyCologne e.V. zwischen dem 7. November und dem 3. Dezember im Deutschen Museum in Bonn die Fachausstellung „Wasserstoff – der unbegrenzte Energieträger“, die sich sowohl an die Teilnehmer der Klimakonferenz als auch an die Öffentlichkeit richtet. Den internationalen Medienvertretern bietet die EnergieAgentur.NRW im Auftrag des Landes Nordrhein-Westfalen während der gesamten Konferenz für die Delegierten und akkreditierten Journalisten ein Exkursionsprogramm sowie die NRW Climate Lounge an, die neben den Wasserstoff- und Brennstoffzellenaktivitäten zahlreiche Klimaschutz- und Nachhaltigkeitsprojekte im gesamten Bundesland vorstellen.

Weitere Informationen ab sofort unter www.multitalent-h2.com

Die NOW als Kompetenzteam für Wasserstoff- und Brennstoffzellentechnologien koordiniert die Informationskampagne.

Quelle: NOW