Hessenpunkte rot
www.h2bz-hessen.de

Zuschuss für innovative Projekte

Neues Förderprogramm startet



Wiesbaden, 01.08.2018 - Hessen unterstützt kleine und mittlere Unternehmen mit einem neuen Förderprogramm bei Forschungs- und Entwicklungsvorhaben. Der Zuschuss deckt bis zu 50 Prozent der Kosten, wie Wirtschaftsminister Tarek Al-Wazir am Mittwoch mitteilte: „Damit reduzieren wir das finanzielle Risiko. Es ist wichtig, dass auch kleine und mittlere Unternehmen innovativ bleiben.“

Das Programm ist mit rund 12,5 Millionen Euro ausgestattet und für alle Branchen offen. Gefördert werden Vorhaben, die auf technologische Innovationen zielen, zur Vermeidung von Treibhausgasen beitragen oder Potenziale der Digitalisierung erschließen. Zur Unterstützung zählt auch die enge Begleitung der Projekte durch die Experten der hessischen Wirtschaftsförderung. Finanziert wird das Programm aus Mitteln des Europäischen Fonds für Regionale Entwicklung (EFRE).

Nähere Informationen hier oder bei der Veranstaltung „INNOVATION starts“ am 14. August 2018 in Darmstadt.

Quelle: Hessisches Ministerium für Wirtschaft, Energie, Verkehr und Landesentwicklung