Hessenpunkte rot
www.h2bz-hessen.de

Pressemeldungen

„In den vergangenen Jahren hat sich in der Wasserstoff-Branche enorm viel bewegt“

Dr. Heinrich Lienkamp steht weiterhin der Wasserstoff- und Brennstoffzellen-Initiative Hessen e.V. (H2BZ-Initiative Hessen) als Vorstandsvorsitzender vor. Jürgen Schmidt wurde als stellvertretender Vorstandsvorsitzender bestätigt. Neben den turnusmäßigen Neuwahlen des Vorstandes war auf der 50. ...
mehr dazu

Unternehmen setzen auf eine positive Entwicklung des Wasserstoff- und Brennstoffzellenmarktes [H2BZ-Hessen]

Auf der Hannover Messe 2018 präsentiert die Hessische LandesEnergieAgentur (LEA) vom 23. bis 27. April gemeinsam mit der Wasserstoff- und Brennstoffzellen-Initiative Hessen e.V. (H2BZ-Initiative Hessen) fünf Unternehmen aus dem Bereich der Wasserstoff-, Brennstoff­zellen- und Batterietechnologie in ...
mehr dazu
Quelle: HA Hessen Agentur GmbH / Christoph Oldendorf

Al-Wazir: "Brennstoffzelle interessante Alternative für Strecken ohne Oberleitung" [H2BZ-Hessen]

Wasserdampf statt Dieselruß und CO2 – auf Schienenstrecken ohne Oberleitung kann der Brennstoffzellenantrieb eine leise und klimafreundliche Alternative zu Dieselfahrzeugen sein. Von 2022 an sollen solche Züge im Taunusnetz verkehren. Auf einer Sonderfahrt von Wiesbaden nach Frankfurt-Höchst ...
mehr dazu
Startschuss zur Sonderfahrt des Coradia iLint im Wiesbadener Hauptbahnhof (© Hessen Agentur / Wildhirt)

Hessische Unternehmen der Wasserstoff- und Brennstoffzellenbranche im 15. Jahr auf der Hannover Messe

Vom 23. bis 27. April öffnet die diesjährige Hannover Messe wieder ihre Pforten für nationale und internationale Gäste aus aller Welt. Auf dieser Weltleitmesse der Industrie präsentiert die HA Hessen Agentur GmbH auch wieder einen hessischen Gemeinschaftsstand auf der Ausstellerfläche „Hydrogen + ...
mehr dazu
Zum 15. Mal präsentieren hessische Unternehmen und weitere Institutionen auf der diesjährigen Hannover Messe gemeinsam ihre Kompetenzen in den Geschäftsfeldern Wasserstoff, Brennstoffzelle und Sektorenkopplung. (© Tobias Renz FAIR)

Hessische Kompetenzen für Wasserstoff und Brennstoffzelle in Tokio präsentiert

Die internationale Wasserstoff- und Brennstoffzellen-Ausstellung FC Expo 2018 fand vom 28. Februar bis zum 2. März in Tokio statt. Auf dem Deutschen Pavillon „made in Germany“ präsentierten die Wasserstoff- und Brennstoffzellen-Initiative Hessen (H2BZ-Initiative Hessen) und die HA Hessen Agentur ...
mehr dazu
Prof. Dr. Birgit Scheppat schildert ihre Eindrücke von der FC Expo 2018 in Tokio (© Presscontact.de/Adler)

16. Brennstoffzellenforum Hessen: Strom und Wärme vom Wohnhaus bis zum Industriebetrieb [H2BZ-Hessen]

Rund 130 Teilnehmer trafen sich am 24. Oktober 2017 zum 16. Brennstoffzellenforum Hessen im Radisson Blu Hotel in Frankfurt am Main. Auf dem Jahrestreffen der H2BZ-Initiative Hessen standen in diesem Jahr die stationären Brennstoffzellen im Mittelpunkt der Diskussion.
mehr dazu
Während des 16. Brennstoffzellenforum Hessen konnten sich die Teilnehmer an einigen Infoständen über den aktuellen Stand der KWK-Technologie informieren. (Quelle: HA Hessen Agentur / Adler)

Elektromobilität - weiter mit Wasserstoff [H2BZ-Hessen]

Am Freitag, dem 22. September 2017, übergab der Vorstandsvorsitzende der Wasserstoff- und Brennstoffzellen-Initiative Hessen e.V. (H2BZ-Initiative Hessen), Dr. Heinrich Lienkamp, feierlich einen Toyota Mirai an Udo Mielke, Geschäftsführer der book-n-drive mobilitätssysteme GmbH, in Frankfurt am ...
mehr dazu
Übergabe eines Brennstoffzellen-E-Mobils der H2BZ-Initiative Hessen an book-n-drive in Frankfurt am Main (v.l.n.r.): Udo Mielke, Dr. Heinrich Lienkamp, Bürgermeister Uwe Becker, Norbert Breidenbach, Frank Junker, Thomas Schwind (Autohaus Nix) (Quelle: H2BZ-Initiative Hessen / Susanne Adler)

Wasserstoffmobilität in Hessen kommt voran [H2BZ-Hessen]

Am Mittwoch, dem 14. Juni 2017 wurden zwei neue Wasserstofftankstellen in Wiesbaden und Frankfurt am Main offiziell eröffnet. Damit können Fahrer von lokal emissionsfreien Brennstoffzellenautos nun an insgesamt fünf Standorten in Hessen Wasserstoff tanken.
mehr dazu
Auf der Pressekonferenz zur Eröffnung der H2-Tankstelle in Frankfurt am Main stellten sich Repräsentanten von Unternehmen und Politik den Fragen der Journalisten und Gäste. Dr. Heinrich Lienkamp (2.v.l.), Vorstandsvorsitzender der H2BZ-Initiative Hessen e.V., bezeichnete die Tankstelleneröffnungen als großen Tag für Hessen. (© HA Hessen Agentur / Adler)

48. Mitgliederversammlung der H2BZ-Initiative Hessen e.V. bei der Mainova AG, Frankfurt a. M. [H2BZ-Hessen]

Die Mitglieder der Wasserstoff- und Brennstoffzellen-Initiative Hessen e.V. (H2BZ-Initiative Hessen) trafen sich auf Einladung des Vorstands am 10. Mai 2017 zur 48. Mitgliederversammlung in den Räumen der Mainova AG in Frankfurt a. M.
mehr dazu
Die Mitglieder der H2BZ-Initiative Hessen e.V. diskutierten den Einsatz des ersten Brennstoffzellen-Pkw – ein F-CELL (B-Klasse) von Daimler, den die Initiative den Mitgliedern sowie der interessierten Öffentlichkeit zur Verfügung stellt. Ein Mirai von Toyota wird in den kommenden Monaten folgen. (© H2BZ-Initiative Hessen e.V. / Adler)

Hessen steht für Forschung und Innovation

Die HANNOVER MESSE ist die bedeutendste internationale Industriemesse. Sie setzt seit Jahrzehnten Maßstäbe als Plattform für technologische Entwicklungen. In der Woche vom 24. bis 28. April 2017 präsentiert Hessen dort seine Forschungs- und Innovationskompetenz auf zwei Gemeinschaftsständen. Im ...
mehr dazu
Die Gemeinschaftsstände mit dem hessischen Löwen sind bereits von Weitem gut sichtbar – wie hier in der Halle 27 während der HANNOVER MESSE 2015

Neue Partner stärken H2BZ-Initiative Hessen [H2BZ-Hessen]

Der Vorstand der Wasserstoff- und Brennstoffzellen-Initiative Hessen e.V. (H2BZ-Initiative Hessen) begrüßt den Beitritt zweier neuer Mitgliedsunternehmen. Continental Teves AG & Co. oHG und GFW Gesellschaft für Windenergieanlagen GmbH & Co. KG stärken mit ihrem Engagement seit März 2017 die ...
mehr dazu