www.h2bz-hessen.de

Der Beirat

 Fundierter, strategischer Rat ist uns wichtig.

  • Jonas Aichinger  |  Geschäftsbereichsleiter GIM – Innovationsmanagement der Mainzer Stadtwerke AG
  • Prof. Dr.-Ing. Peter Birkner  |  Geschäftsführer des House of Energy e.V.
  • Alexander Bracht  |  Abteilungsleiter Innovations- und Nachhaltigkeitsprojekte bei der HA Hessen Agentur GmbH
  • Jürgen Bruder  |  Mitglied der Geschäftsleitung sowie Prokurist bei der
    TÜV Technische Überwachung Hessen GmbH
  • Alexander Dauensteiner  |  Product Line Owner Fuel Cells bei der Viessmann Werke GmbH & Co KG
  • Jens Deutschendorf  |  Staatssekretär des Hessischen Ministeriums für Wirtschaft, Energie, Verkehr und Wohnen
  • Wiebke Fiebig  |  Leiterin des Energiereferats der Stadt Frankfurt am Main
  • Volker Häckh  |  Managing Director Region West bei Linde Gas Deutschland
  • Markus Horn  |  Head of Generation, Renewables and Heat bei der Entega AG
  • Ralf Meyer  |  Leiter der Abteilung Unternehmensentwicklung und Projekte bei der EAM GmbH & Co. KG
  • Dr. Markus Kleiner  |  Senior Vice President Corporate Development, Environment & Sustainability der Fraport AG
  • Dr. Joachim Kreysing  |  Geschäftsführer der Infraserv GmbH & Co. Höchst KG
  • Prof. Dr. Kurt Wagemann  |  Geschäftsführer der DECHEMA e.V.
  • Reinhold Wurster  |  Senior Consultant at LBST and Owner bei der Ludwig-Bölkow-Systemtechnik GmbH
  • Winand Zeggel  |  Bereichsleiter Erzeugung Wärme und Strom bei der Mainova AG
www.h2bz-hessen.de
Staatssekretär Jens Deutschendorf Hessisches Ministerium für Wirtschaft, Energie, Verkeh
© Oliver Rüther / HMWEVW

Gleitwort   |    Staatssekretär Jens Deutschendorf

  • Hessisches Ministerium für Wirtschaft, Energie, Verkehr und Wohnen
  • Mitglied des Beirats der H2BZ-Initiative Hessen

 

>>>Wasserstoff ist ein Schlüsselelement der Energiewende

 

www.h2bz-hessen.de

Der Beirat - ein verlässlicher Partner des Vorstands der H2BZ-Initiative Hessen

Bild

Die ehrenamtlich tätigen Mitglieder des Beirats werden berufen. Hierbei handelt es sich um wichtige Persönlichkeiten aus der Wasserstoff- und Brennstoffzellen-Branche, Politik und den Institutionen.

Der Beirat berät und unterstützt den Vorstand bei der strategischen und operativen Ausrichtung des Vereins.

Die Beiratssitzung findet zwei Mal im Jahr statt. Hierzu werden gezielt weitere Akteure aus anderen Netzwerken, der Politik oder der H2BZ-Branche eingeladen.