Hessenpunkte rot
www.h2bz-hessen.de

Nachrichten

Brennstoffzellenforum Hessen 2018 [H2BZ-Hessen]

Am 23. Oktober 2018 findet das jährliche Brennstoffzellenforum Hessen in Darmstadt statt.
mehr dazu

Förderung von Ladesäulen auf dem Firmenparkplatz [innovationsfoerderung]

In einem neuen Förderaufruf bezuschusst das Land Hessen Ihr Unternehmen bzw. Ihre Organisation bei der Errichtung von Ladesäulen für Ihre Beschäftigten sowie Kunden und Geschäftspartner.
mehr dazu
HA Hessen Agentur GmbH - Jan Michael Hosan

Scheuer: Ministerium fördert umweltfreundliche Lkw

Bundesverkehrsminister Andreas Scheuer hat eine Förderrichtlinie für energieeffiziente und /oder CO2-arme Lkw vorgelegt, die Anfang Juni im Bundesanzeiger veröffentlicht werden soll. Erste Anträge können voraussichtlich noch im Juli beim Bundesamt für Güterverkehr (BAG) gestellt werden.
mehr dazu

„Innovationen für die Energiewende“

Der ForschungsVerbund Erneuerbare Energien (FVEE) veröffentlicht seinen neuen Tagungsband mit dem Titel „Innovationen für die Energiewende“. Die hier gesammelten Vorträge der letzten Jahrestagung stellen aktuelle Forschungsergebnisse und Instrumente für die Energiewende vor.
mehr dazu

Mobilitätsfördergesetz sieht pro Jahr mindestens 100 Millionen Euro vor

Mehr Geld und Planungssicherheit bekommen Kommunen für ihre Investitionen in Straßen, Busse und Bahnen: „Wir sind auf dem Weg in ein Verkehrssystem, das Mobilität mit mehr Komfort und mehr Produktivität verbindet, aber weniger Belastungen für Mensch, Klima und Umwelt verursacht“, sagte Wirtschafts- ...
mehr dazu

BMVI fördert Beschaffung von Brennstoffzellenfahrzeugen

Mit einem neuen Aufruf im Rahmen des Nationalen Innovationsprogramms Wasserstoff- und Brennstoffzellentechnologie (NIP) fördert das Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur (BMVI) die Anschaffung von Brennstoffzellenfahrzeugen und zugehöriger Betankungsinfrastruktur. Insgesamt ...
mehr dazu

„In den vergangenen Jahren hat sich in der Wasserstoff-Branche enorm viel bewegt“

Dr. Heinrich Lienkamp steht weiterhin der Wasserstoff- und Brennstoffzellen-Initiative Hessen e.V. (H2BZ-Initiative Hessen) als Vorstandsvorsitzender vor. Jürgen Schmidt wurde als stellvertretender Vorstandsvorsitzender bestätigt. Neben den turnusmäßigen Neuwahlen des Vorstandes war auf der 50. ...
mehr dazu

Al-Wazir begrüßt Vision für Diesel-Ausstieg

Hessens Wirtschafts- und Verkehrsminister Tarek Al-Wazir begrüßt die am Mittwoch vorgelegte Vision der Bahnbranche für einen Ausstieg aus dem Dieselantrieb.
mehr dazu

Unternehmen setzen auf eine positive Entwicklung des Wasserstoff- und Brennstoffzellenmarktes [H2BZ-Hessen]

Auf der Hannover Messe 2018 präsentiert die Hessische LandesEnergieAgentur (LEA) vom 23. bis 27. April gemeinsam mit der Wasserstoff- und Brennstoffzellen-Initiative Hessen e.V. (H2BZ-Initiative Hessen) fünf Unternehmen aus dem Bereich der Wasserstoff-, Brennstoff­zellen- und Batterietechnologie in ...
mehr dazu
Quelle: HA Hessen Agentur GmbH / Christoph Oldendorf

Al-Wazir: "Brennstoffzelle interessante Alternative für Strecken ohne Oberleitung" [H2BZ-Hessen]

Wasserdampf statt Dieselruß und CO2 – auf Schienenstrecken ohne Oberleitung kann der Brennstoffzellenantrieb eine leise und klimafreundliche Alternative zu Dieselfahrzeugen sein. Von 2022 an sollen solche Züge im Taunusnetz verkehren. Auf einer Sonderfahrt von Wiesbaden nach Frankfurt-Höchst ...
mehr dazu
Startschuss zur Sonderfahrt des Coradia iLint im Wiesbadener Hauptbahnhof (© Hessen Agentur / Wildhirt)

Zug mit Wasserstoff-Antrieb erstmals in Hessen unterwegs

Wasserdampf statt Dieselruß und CO2: Am 13. April wird ein Zug mit Wasserstoff-Antrieb erstmals in Hessen unterwegs sein. Mit an Bord ist auch Wirtschafts- und Verkehrsminister Tarek Al-Wazir.
mehr dazu