www.h2bz-hessen.de

H2BZ Initiative Hessen

Technologiemarketing regional, national und international

Tarek Al-Wazir
Tarek Al-Wazir
Hessischer Minister für Wirtschaft, Energie, Verkehr und Wohnen (HMWEVW)

Sehr geehrte Leserinnen und Leser,

die Zukunft unserer Erde hängt davon ab, ob es uns gelingt, unsere Treibhausgasemissionen zu vermindern. Dafür brauchen wir ein neues Energiesystem, das sich aus erneuerbaren Quellen speist und Energie wesentlich effizienter nutzt, als wir es bislang tun.

Da Wind und Sonne ihre Energie nicht gleichmäßig zur Verfügung stellen, verlangt ein solches System große Speicherkapazitäten. Wasserstoff kann sie bieten. Mit momentan überschüssigem Sonnen- oder Windstrom per Elektrolyse aus Wasser erzeugt, lässt er sich in Druckbehältern oder Kavernen bereithalten, um ihn später mit Brennstoffzellen wieder in Strom und Wärme zu verwandeln – stationär ebenso wie mobil.

Diese Seite gibt Ihnen einen Überblick über die vielfältigen Einsatzmöglichkeiten der Brennstoffzellen-Technologie. Ich wünsche Ihnen nun interessante Einblicke und Anregungen.

Herzlichst, Ihr

Dies könnte Sie interessieren:

Der Verein
Der Verein
Die H2BZ-Initiative Hessen ist das zentrale Netzwerk zum Thema Wasserstoff und Brennstoffzellentechnologie in Hessen
Themenschwerpunkte
Themenschwerpunkte
H2BZ-Initiative Hessen fördert und vernetzt Unternehmen, die sich in Arbreitskreisen engagieren
Die Geschäftsstelle
Die Geschäftsstelle
Die H2BZ-Geschäftsstelle ist die zentrale Anlaufstelle in Hessen bei Fragen rund um das Thema Wasserstoff und Brennstoffzellen
Veranstaltungen
Veranstaltungen
Hier finden Sie aktuelle Termine und Hinweise zu Veranstaltungen zum Thema H2BZ
© 2019 HA Hessen Agentur GmbH - Hessische LandesEnergieAgentur - Geschäftsstelle der H2BZ-Initiative Hessen . Konradinerallee 9 . 65189 Wiesbaden .